Krisenstabsübung

Im Normalzustand wird ein Unternehmen von der Geschäftsleitung geführt. Im Krisenfall jedoch ist es üblich, dass ein von der Geschäftsleitung grundsätzlich unabhängiger Krisenstab eingesetzt wird, der sich um die Krisenbewältigung sowie die Rückführung der Organisation in den Normalzustand kümmert. Damit eine Krisenorganisation im Notfall gut funktioniert, gibt es nur eine Lösung: Üben, üben und nochmals üben.*

 

Ohne Übung wird das Zusammenspiel der heterogenen Kräfte innerhalb eines Krisenstabes im Ernstfall nicht, zumindest nicht in der wichtigen Anfangsphase, funktionieren. Denn gerade in dieser Phase kommt es darauf an, dass alle Rädchen im Getriebe des Krisenmanagements ineinandergreifen und funktionieren. Denn für eine Selbstfindung bleibt keine Zeit. Alle Kraft gehört der Bekämpfung der Krisenlage – organisatorisch, wie kommunikativ.

 

Sobald die Krise identifiziert und benannt wurde, müssen die Verfahrenswege, die Zuständigkeiten, die organisatorischen Rahmenbedingungen, das eingewiesene und funktionsfähige Personal, die Ressourcen, die Infrastruktur, die Kommunikationskanäle „stehen“. Das braucht Übung. Wenn die angeworfene Krisenmanagementmaschinerie nicht auf Anhieb läuft, geht viel Zeit verloren und die Krise gewinnt die Überhand. Mit möglicherweise dramatischen Folgen. Aus diesem Grunde sind Krisenstabsübungen, Stabsrahmenübungen und Vollübungen so wichtig – damit im Ernstfall keine „Sollbruchstellen“ entstehen und aus der Krise keine Katastrophe wird. 

 

Es ist daher für jede Organisation wichtig, regelmäßig mit dem Krisenstab zu üben, um die Abläufe und Verfahren bei den Verantwortlichen zu verinnerlichen. Zusammen mit unserem Kooperationspartner CKK Consult bereiten wir gemeinsam mit Ihnen passgenaue Übungsszenarien vor und führen sie durch. Nachbesprechungen und eine detaillierte Auswertung garantieren den Übungserfolg.

 


*vgl. Allgemeine schweizerische Militärzeitschrift: ASMZ, Heft 8, Band 176, 2010

 

Unsere Leistungen im Überblick

 

Krisenstabsübungen:

  • Anlage und Planung

  • Durchführung und Analyse

  • Dokumentation und Auswertung

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© CMC Krisenmanagement + Kommunikation 2018

Anrufen

E-Mail