Risikomanagement

Jedes unternehmerische Handeln ist mit Risiken verbunden, die unerkannt oder unbeachtet in eine Krise führen können. Doch nur wer die Gefahren kennt, kann sich auf sie einstellen. Man kann nicht sämtliche Risiken ausschalten. Ist man sich der Risiken aber bewusst, werden sie auch beherrschbar. Aufkommende Krisen können so frühzeitig identifiziert und notwendige Gegenmaßnahmen ergriffen werden.

 

Das Risikomanagement legt die Leitlinien für die Risikoprävention fest und bestimmt die anzuwendenden Maßnahmen und Verfahren. Die mit der Risikoanalyse ermittelte Risikowahrscheinlichkeit und deren Folgen für das Unternehmen sind die Grundlagen für weiteres Handeln. Um die Eintrittswahrscheinlichkeit eines Risikos zu verringern und die Auswirkungen von Risiken zu begrenzen, muss ausgelotet werden, welche Gegenmaßnahmen ergriffen werden, damit im Fall des Falles schnell reagiert werden kann.

 

Unsere Leistungen im Überblick

  • Erstellung einer Risikoanalyse

  • Bewertung erkannter Risiken

  • Maßnahmen zur Minimierung von Risiken

  • Erarbeitung einer Risikokommunikationsstrategie

  • Erarbeitung eines Frühwarnsystems (Issue-Management)​

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© CMC Krisenmanagement + Kommunikation 2018

Anrufen

E-Mail